WHUDAT

  • Als ich im August die sogenannten Covidioten zu Tausenden da in Berlin von Merkel-Diktatur, Panikmache und Satanismus habe reden hören, da verspürte ich noch so ein ganz kleines bisschen Trauer, Mitgefühl und vielleicht auch Angst, dass es noch mehr werden könnten oder dass sich Jemand aus dem eigenen Umfeld dieser immens großen Kackscheisse hingeben könnte. Das ist jetzt aber zum… Weiterlesen

  • Na da war ja was los gestern bei den 2020 BET HipHop Awards, zumindest wenn man von der Stardichte vor Ort ausgeht. Ich habe in diesem Jahr festgestellt, dass ich mich geschmacklich und inhaltlich so ein bisschen vom aktuellen HipHop-Game verabschiedet habe. Vieles Neues finde ich einfach nur whack, lächerlich und phony, also echt albern und teilweise kann ich nicht… Weiterlesen

  • Erst im letzten Monat haben Spillage Village ihr neues Album „Spilligion“ veröffentlicht, die Videos zu „Baptize“ und „Hapi“ kennt ihr auch schon. Und jetzt haben sie’s tatsächlich gemacht: die gesamte Truppe (jedenfalls J.I.D, EARTHGANG, Mereba, Benji, Jurdan Bryant, Hollywood JB und Christo) ist im Rahmen der NPR „Tiny Desk (Home) Concerts“ (alle gefeatureten Ausgaben hier) in einer Baptistenkirche in Atlanta… Weiterlesen

  • Seit mehr als 20 Jahren ist Pete Rock bereits auf der Mappe, 15 Lonplayer in seinem Katalog (die ersten drei mit C.L. Smooth, wir alle kennen Soul Survivor und die PeteStrumentals, Edo G, Smif-N-Wessum, Smoke DZA, …) und jetzt passiert es tatsächlich: eine dritte PeteStrumentals wird am 12 Dezember erscheinen. Aus diesem Werk gibt es jetzt schon einen kleinen Appetizer,… Weiterlesen

  • Die Beatles waren vermutlich die ersten Celebrities, die jemals die Transzendentale Meditation (TM) ausgeübt haben. Es war in den 60er Jahren, als Maharishi Mahesh Yogi auf großer Welt-Tour war, um von seiner Meditationstechnik zu sprechen. Die Frau von George Harrison (Pattie) hatte davon mitbekommen und schlug ihrem Mann vor, doch gerne direkt mit der gesamten Band zu diesem Vortrag zu… Weiterlesen

  • Knapp ein Jahr nach seinem letzten Album „Moments Spend Loving You“ (zusammen mit Sango) gibt es endlich wieder etwas Neues von Herrn Omär – „If You Feel“. Gewohnt silky smooth kommt es daher und ja – wir haben ihn und seine ganz spezielle NeoSoul Ästhetik vermisst, starten wir diese Woche doch direkt mit ein bisschen Babymakin‘ Music – if you… Weiterlesen

  • Ach, das wär‘ doch wirklich etwas Schönes gewesen. Stellen wir es uns einfach vor: Prince Ea steht während der abschließenden US-Präsidentendebatte einfach auf und erzählt, was er machen würde, wenn er der Präsident wäre. Als allererstes: Kündigen. Dieses Video entstand in Zusammenarbeit mit der Elevate Prize Foundation, die sich auf die Fahne geschrieben hat, die Menschlichkeit auf allen Ebenen zu… Weiterlesen

  • Gute Nachrichten I: Nas hat die Haare wieder aff. Gute Nachrichten II: der Produzent seines aktuellen Albums „Kings Disease„, Hit-Boy, hat wohl gerade das Jahr seines Lebens, und das in 2020. Er sah beim Verzuz-Battle gegen Boi-1da sehr gut aus, hat Big Sean’s „Detroit 2“ executive produced und auch das gesamte Benny The Butcher Album „Burden Of Proof“ ist von… Weiterlesen

  • Wie gestern angekündigt gibt es heute ein neues full-length procect namens „Evolution“ von Joyner Lucas. Dreizehn neue Tracks, darunter „Fall Slowly“ mit Ashanti und „Snitch„, weitere Features kommen von The Game, Rick Ross, Iyla und Elijah James. Wieder ein sehr stabiles Projekt geworden, die relevanten Streams haben wir hier unten für Euch: „Sorry for the delay, but I wanted to… Weiterlesen

  • Auf sein Debüt-Album „ADHD“ mussten wir nach ewig langem Hin- und Herschieben wirklich lange warten und jetzt gibt es doch tatsächlich noch ein weiteres Projekt von Joyner Lucas in diesem Jahr, und das sogar schon morgen. „Evolution“ wird es heissen und auch „Fall Slowly“ mit Ashanti wird darauf enthalten sein. Im neuen Song „Snitch“ geht es um die Entscheidung eines… Weiterlesen