WHUDAT

  • Wir sprechen hier von GQ dem Rapper, nicht dem auflageschwachen und überflüssigen Uninteressanz- Printmagazin. Der hat nämlich gerade zusammen mit Mastermind-Producer und JAMLA-Chef 9th Wonder eine schöne EP namens „A Midsummer’s Nightmare“ veröffentlicht. GQ kommt aus Oakland und war einmal professioneller Basketballspieler, er hat in 2005 sogar einmal die National Championships gewonnen. Mir ist er mit der Nummer „Big Lutha“… Weiterlesen

  • Big Sean ist mit seinem neuen Album „Detroit 2“ erwartungsgemäß auf Platz 1 der Billboard Album-Charts eingestiegen und jetzt gibt’s ein herrliches Video zu „ZTFO (Zen The Fuck Out)“. Wie jeder intelligente achtsame Mensch meditiert Big Sean regelmäßig und hat sogar einen richtigen Spezialmove drauf: Schneidersitz-Schweberism. Er ist nicht nur die Eins in den Charts, er ist auch Eins mit… Weiterlesen

  • Als vor ein poar Monaten eine neue Single von Steve Arrington („The Joys Of Love“ – sofort in die Marbs Playlist gewuchtet!) rauskam, konnte ich es kaum glauben. Dann wurde ein neues Album angekündigt, welches auch noch auf Stones Throw (Garant für gute Musik seit 1996) erscheinen würde – unfassbar! Und hier ist es, ihr Lieben! „Down to the Lowest… Weiterlesen

  • Vielleicht kennt Ihr die Dienstag-Abend Unterhaltungsshow „Joko & Klaas gegen Pro7„, wo besagte Moderatoren gegen ihren Arbeitgeber in diversen Fun-Spielchen antreten. Wenn sie am Ende gewinnen, bekommen sie vom Sender 15 Minuten Sendezeit zur freien Verfügung und Jaman – die wurden schon so das ein oder andere Mal sehr gut genutzt. Das Thema des gestrigen Abends ist momentan ohnehin schon… Weiterlesen

  • Es gibt einen neuen Mix von Konny Kon, wieder einmal sehr geschmackvoll. Mit dabei sind u.a. die Children of Zeus (seine Band), Goldlink, Tyler The Creator, Freddie Gibbs, YBN Cordae, Duckwrth, EarthGang, Thundercat, C.S. Armstrong (der Feature-Part auf Joy Denalanes „Be Here In The Morning„), Brent Faiyaz, T-Pain und viele mehr. Der richtige Soundtrack für harte Zeiten, isso. Konny Kon… Weiterlesen

  • Ich hab‘ die gesamte Episode von Russel Brand im Gespräch mit Mooji vor ein paar Tagen bereits gehört und da ich aufgrund aktueller #nojizzyjibbet Umstände momentan hin und wieder etwas nervös bin, habe ich jetzt auch einmal diese kleine Meditationseinheit hier mitgemacht. Kleiner Spoiler: es gibt einen überraschenden Twist, mit dem ich nicht gerechnet hätte. Hat mich – wie jedes… Weiterlesen

  • Auch wenn es aktuell keine wirkliche Late Night Show mit Musik-Gästen gibt (zumindest in den USA), die live im Studio auftreten, so hat man doch eine ganz passable Alternative gefunden. Die entsprechenden Gäste nehmen einfach woanders eine Live-Performance auf und man lässt es einfach so aussehen, als wären sie irgendwo in einem Zweitstudio der Show oder so, auf jeden Fall… Weiterlesen

  • Auch in diesem Jahr geht es wieder los: die offiziellen „A‘ Design Awards 2020“ gehen los und hier kann man sich registrieren. Beim „A‘ Design Award and Competition“ handelt es sich um den wohl größten Design-Contest der Welt, es gibt Auszeichnungen für das beste Design, für Designkonzepte, Produkte und sonstwelche Services. Und dabei ist der „A‘ Design Award“ nicht einfach… Weiterlesen

  • So heiss, dass es derzeit nur bei Bandcamp verfügbar ist: „Orientation“ von dem aus Salzburg kommenden Beatsmith Mr. Käfer (gefeatured). Ihr werdet Euch erinnern, im Januar 2019 dropte Mr. Käfer „Lost Reflection“, ein 9 Track starkes Mini-Album. „Orientation“ knüpft da nun an und geht gleichzeitig in eine völlig neue Richtung. Herr Käfer reflektiert in einigen Songs seine nordafrikanische Herkunft, die… Weiterlesen

  • Einmal im Jahr unterhält sich Tilo Jung im Rahmen seines „Jung & Naiv“-Formats auf Youtube mit dem Philosophen Richard David Precht, dem ich seit geschätzten 5 Jahren nun schon immer wieder sehr gerne zuhöre. Hier kommt die diesjährige Ausgabe, die ich mir am Wochenende in zwei Akten gegeben habe; meine Aufmerksamkeitsspanne lässt einfach nicht mehr zu, gerade wenn so viel… Weiterlesen